Moppel Dukumentation D - 2018 bis ...

[zurück zur DOKU][Startseite][Impressum]
(C)2018 Werner Römer
 
Datenaustausch CP/M <--> DOS:
1.) Texte von CP/M nach Windows
     Hierzu wird die Druckerschnittstelle zweckentfremdet, auf dem Windows-PC läuft ein
     Terminalprogramm (z.B. Hyperterminal) und Textmitschnitt.
     Am CP/M Rechner wird mit [CTRL-P] der Drucker parallel zur Consolenausgabe geschaltet.
     Mit Type datei.txt wird sie dann übertragen. So können auch ganze CP/M Sitzungen
     mitgeschnitten werden.

2.) Programme
     Mit dem Tool 22DISK ist es möglich verschiedene CP/M Diskettenformate zu bearbeiten.
    
     Download unter http://www.gaby.de/

    Damit lassen sich auch eigene Formate einstellen, hier die Definitionstabell für Moppel,
    MC-Computer und den Prof180x Format 4. (derzeit nur Moppelformat funktionstüchtig !?)
    Mit dem Indexprogramm : genindex pcm.txt cpmdisks.def sind diese dann vom Programm
    22Disk lesbar.
dsk22_1
22Disk_m
22Disk_i